Alles zum DBS

Modelljahr 2007-

Moderator: Aston Martin

Antworten
CG Sportwagen
Beiträge: 4
Registriert: Sa 19. Dez 2020, 22:31
Wohnort: Bamberg

Alles zum DBS

Beitrag von CG Sportwagen »

Hallo Allerseits, ich bin neu hier im Forum und auch beim Thema Aston Martin mich ich "Novize"... Ich komme aus der Porsche Schiene (seit der Schule ;) ) und betreibe seit 2005 eine freie Werkstatt (Bamberg) in welcher wir recht erfolgreich ausschließlich PORSCHE Sportwagen betreuen. Seit dieser Woche möchten/werden wir auch einen 2009er DBS mit Schaltgetriebe betreuen, ich freue mich schon auf die neuen Herausforderungen, die der "007" an uns stellt. Leider gibt's zu dem Wagen keinerlei Unterlagen (Serviceheft/Bedienungsanleitung), außerdem fehlt der Zweitschlüssel. Werkstattequipment (inkl. Diagnosetool) werde ich mir nach und nach anschaffen. Kann mir von euch jemand bei der Suche nach Kunden-, bzw. Werkstattliteratur helfen? Vielen Dank im Voraus! # Bleibt gesund
Benutzeravatar
tp147
Beiträge: 296
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 08:11
Wohnort: 52.195784, 8.603724

Re: Alles zum DBS

Beitrag von tp147 »

Hallo Carsten (richtig?),

wie und wo soll man da anfangen?
Bis auf eine aktive Ausnahme sind wir hier mehr oder weniger Hobby Schrauber was AM angeht und "frickeln" uns so durch.
Die meisten beschäftigen sich hier mit dem V8 Vantage, je mehr Zylinder es werden, desto weniger Schrauber triffst du an. Alle haben einen AM Dealer in der Hinterhand und wir wissen, wann es besser ist gleich den Freundlichen aufzusuchen...
Welcher Service am DBS wann zu machen ist, Flüssigkeitsmengen und Empfehlungen steht um Owners Manual.
Wie die Arbeiten durchzuführen sind, steht im Workshop Manual, da müsstest du mal nach suchen...
Viele Arbeiten können nur mit AMDS durchgeführt werden...
Einen quick Start Guide a'la "Opel Ascona - jetzt mach ich es mir selbst" ;) gibt es mWn nicht.

Wenn deinem Kunden dieser Fu-Ba Ansatz reicht, müsstest du gezielte Fragen stellen...

Gruß
Thorsten
_________________________

V8 Vantage S
... nicht unbedingt klug, aber geil ;)
CG Sportwagen
Beiträge: 4
Registriert: Sa 19. Dez 2020, 22:31
Wohnort: Bamberg

Re: Alles zum DBS

Beitrag von CG Sportwagen »

Hallo Thorsten, danke für Deine Antwort! Habe Heilig Abend zumindest testweise schon mal ein (hoffentlich ausreichendes) Diagnosetool für AM erhalten... Leider ist bei dem DBS überhaupt keine „Lektüre“ dabei, werde mich da auch „durchfrickeln“ müssen. So richtig Bange ist dabei trotzdem nicht. Auch ein AM wird „nur“ von Menschenhand gebaut, sollte also auch von Menschenhand repariert werden können. Sonderlich leicht machen‘s die Zuffenhausener dem Mechaniker auch nicht... 😊 Mal sehen, ob wir nicht doch irgendwie an „tiefergehende“ Reparaturanleitungen kommen?!? Bin ja auch bereit dafür „etwas tiefer“ in die Tasche zu greifen... # Bleibt gesund
Antworten