Aston Martin Vantage V8 2012 laut TSN Importfahrzeug?

Anleitungen (How To's), ABE's und Gutachten.

Moderator: Aston Martin

Antworten
Wingman
Beiträge: 15
Registriert: So 20. Aug 2023, 02:45
Wohnort: Bad Homburg Deutschland

Aston Martin Vantage V8 2012 laut TSN Importfahrzeug?

Beitrag von Wingman »

Hoffe, es ist hier nicht "Off topic": in der Zulassungsbescheinigung I (FZ Schein) meines gerade erworbenen Vantage V8 2012 stehen unter 2.2 (das ist die Typschlüsselnummer TSN) nur "Nullen", was das Fahrzeug eigentlich zum Importfahrzeug degradiert (also nach meinem Verständnis ein Auto, was originär nicht in Deutschland verkauft worden ist). Der private Verkäufer sagt, dass wäre bei AM normal, da es bei exotischen Fahrzeugen keine europäische TSN gäbe. Das Fahrzeug hat ein EU Coc passend zur EZ, ausgestellt von AM Tamsen Hamburg, sonst ist auch alles gut nachvollziehbar. (Belege und Scheckheft. Also ist das bei AM Fahrzeugen wirklich normal, oder muss ich mir noch schnell eine Advocard zulegen?
Benutzeravatar
Vantage_V8
Beiträge: 513
Registriert: Mi 12. Aug 2015, 20:34

Re: Aston Martin Vantage V8 2012 laut TSN Importfahrzeug?

Beitrag von Vantage_V8 »

Also, wenn Dein Vantage kein Importfahrzeug sein sollte, dann würde ich mich um einen Anwalt kümmern.
Hoffen wir mal, dass er tatsächlich in England hergestellt wurde.
Und ja, unter 2.2 (Typschlüsselnummer TSN) stehen "Nullen", wie bei vielen Kleinserienherstellern.
Es ist also alles in Ordnung.
Aber auch bei allen Herkunftsszenarien aus Mitteleuropa würde ich da überhaupt keine Probleme sehen.

Unterstellst Du, dass "Graumarktimporte" keine TSN eingetragen haben? Da wäre ich schon erstaunt, habe aber auch keine fundierte Erinnerung mehr daran.
Benutzeravatar
Mr. X
Beiträge: 51
Registriert: Di 8. Dez 2020, 18:02

Re: Aston Martin Vantage V8 2012 laut TSN Importfahrzeug?

Beitrag von Mr. X »

Hey Wingman

Wenn Du das Auslieferungsland des Fahrzeugs wissen möchtest, kannst Du im Aston Martin Technical Hub https://technicalhub.astonmartin.com/amtis/index kostenlos als unabhängiger Händler registrieren und die VIN eingeben. Danach erhälst Du einige Infos und u.a. das Auslieferungsland.

Beispiel:
VIN Info 1.jpg
VIN Info 1.jpg (122.85 KiB) 7674 mal betrachtet
Viel Erfolg

Mr. X
Wingman
Beiträge: 15
Registriert: So 20. Aug 2023, 02:45
Wohnort: Bad Homburg Deutschland

Re: Aston Martin Vantage V8 2012 laut TSN Importfahrzeug?

Beitrag von Wingman »

Erst mal vielen Dank für Eure Antworten - geht mir jetzt besser damit. Mir ist das beim Kauf nicht aufgefallen und mein Reifenhändler hat mich nach kurzem Blick auf den Schein, gleich gefragt ob ich wüsste, dass das Auto nicht in Deutschland gekauft worden sei. Sieht ja tatsächlich bei "echten" Importfahrzeugen genau so aus, aber anscheinend bei Kleinserienfahrzeugen eben auch, weil es für die auch keine TSN gibt. Die Schlussfolgerung "0er" TSN = Importfahrzeug ist also -zum Glück- falsch! Danke für die Erleuchtung! Schönen Rest-Sonntag noch!
Arno
Wingman
Beiträge: 15
Registriert: So 20. Aug 2023, 02:45
Wohnort: Bad Homburg Deutschland

Re: Aston Martin Vantage V8 2012 laut TSN Importfahrzeug?

Beitrag von Wingman »

Mr. X hat geschrieben: Fr 1. Sep 2023, 21:14 Hey Wingman

Wenn Du das Auslieferungsland des Fahrzeugs wissen möchtest, kannst Du im Aston Martin Technical Hub https://technicalhub.astonmartin.com/amtis/index kostenlos als unabhängiger Händler registrieren und die VIN eingeben. Danach erhälst Du einige Infos und u.a. das Auslieferungsland.

Beispiel:

VIN Info 1.jpg

Viel Erfolg

Mr. X
Vielen Dank für den Hinweis - ich hab' da gleich gemacht und mein Auto auch gefunden und jede Menge Details über die Ausstattung, die der Vorbesitzer auch nicht wusste... Man kann dort ja auch jede Menge Unterlagen herunterladen, allerdings benötigt man dann ein Abonnement. Hast Du das schon mal gemacht?
LG Arno
Benutzeravatar
Mr. X
Beiträge: 51
Registriert: Di 8. Dez 2020, 18:02

Re: Aston Martin Vantage V8 2012 laut TSN Importfahrzeug?

Beitrag von Mr. X »

Ja, ich hatte mal ein Abo. Mich hatte damals primär das Workshop Manual interessiert. Die weiteren Dokumente (z.B. Garantieinformationen) waren, soweit ich mich erinnern kann, nicht wirklich relevant für mich.

Es gibt eine deutsche Anleitung von 2019 zum AMTH: https://rise.articulate.com/share/MukHj ... 75uLCSEf#/.

Vom Ursprungsdokument aus, ist es auch in anderen Sprachen verfügbar: https://static.nhtsa.gov/odi/tsbs/2019/ ... 8-9999.pdf.

Kleiner Hinweis am Rande zum Workshop Manual: dabei handelt es sich nicht um ein PDF sondern eine Vielzahl von Webseiten (Inhaltsverzeichnis und Detailseiten), die untereinander verlinkt sind. Sollte sich jemand tatsächlich, rein hypothetisch, für eine Kopie/Snapshot interessieren, welche die Nutzungsbedingungen des AMTH ausdrücklich verbieten, müsste er wohl ein Downloadscript mit den richtigen Programmen verwenden, welche die Links automatisch an den neuen Speicherort anpasst, um das Ganze später vernünftig verwenden zu können.

Das Downloadscript ist notwendig, weil es enorm viele Webseiten mit Grafiken sind! Ein manuelles Downloaden/Speichern der einzelnen Seiten ist natürlich möglich aber für alle Seiten kaum machbar.

Viel Erfolg bei der Durchsicht des AMTH Handbuchs

Mr. X
Benutzeravatar
Mr. X
Beiträge: 51
Registriert: Di 8. Dez 2020, 18:02

Re: Aston Martin Vantage V8 2012 laut TSN Importfahrzeug?

Beitrag von Mr. X »

Hier noch eine Auswahl an Abos, Dauer, Inhalt und Kosten:

1day.jpg
1day.jpg (218.61 KiB) 7412 mal betrachtet
30day.jpg
30day.jpg (243.74 KiB) 7412 mal betrachtet
1year.jpg
1year.jpg (216.04 KiB) 7412 mal betrachtet
1year_spotlight.jpg
1year_spotlight.jpg (63.43 KiB) 7412 mal betrachtet
Antworten