Bitterböse Satire auf das fahrerische "Talent" des Lance Stroll :-)

Hier findet man alles zum Thema Motorsport

Moderator: Aston Martin

Antworten
Benutzeravatar
Goldeneye
Beiträge: 221
Registriert: Do 17. Okt 2013, 15:28

Bitterböse Satire auf das fahrerische "Talent" des Lance Stroll :-)

Beitrag von Goldeneye »

:o Die Gäste auf der (Grill-)Party am Wochenende sind leider langweilig? :? Dann ist dieses krawallige YouTube-Video genau das richtige "Tool", um mal ordentlich Schwung in Menge zu bringen. :!: :twisted: :P Top-Tip: Vorher für ausreichenden Biervorrat sorgen! :idea: Na denn: Angenehme Entgleisung! :mrgreen: :lol:

:arrow: https://www.youtube.com/watch?v=f2Ic0H6XMBo
Screenshot 2024-05-24 183644.png
Screenshot 2024-05-24 183644.png (395.91 KiB) 597 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Goldeneye am Sa 25. Mai 2024, 19:37, insgesamt 1-mal geändert.
CLOSER THAN YOU THINK | ASTON MARTIN V8 VANTAGE
https://www.youtube.com/watch?v=Syv8BNA ... ex=17&t=2s
Bild
Benutzeravatar
Vantage_V8
Beiträge: 511
Registriert: Mi 12. Aug 2015, 20:34

Re: Bitterböse Satire auf die fahrerischen "Talente" des Lance Stroll :-)

Beitrag von Vantage_V8 »

Ich wüsste nicht, warum man ernsthaft so ein Video ansehen wollte. Das ist so dermaßen übel.
Unter einigermaßen motorsportlich auf dem Stand befindlichen Leuten ist wohl unstrittig, dass Lance Stroll kein Weltmeister wird.
Aber er gehört ohne Zweifel zu den 20 besten Piloten auf der Welt. Ab und zu, leider zu selten, schlägt er auch Fernando Alonso oder führt ein Rennen an. Ganz sicher ist er deutlich schneller als Mick Schumacher. In seiner Laufbahn hat er vor der F1 alle Teamkollegen geschlagen und alle relevanten Meisterschaften gewonnen. Gut, Geld hilft, bei guten Teams zu fahren und auch viel zu trainieren.

Wenn man nun Lance Stroll zufälligerweise im Ranking der F1-Piloten auf Position 14 oder so einsortieren würde, also irgendwie vor Sargeant, Zhou, Gasly, Magnussen und Ricciardo, dann sitzt er völlig korrekt in einem Aston Martin. Das Auto ist eben auf diesem Niveau, wo er als zweiter Fahrer hinfährt. Nach Red Bull, McLaren, Ferrari, Mercedes und Racing Bulls das sechstschnellste Auto im Feld. Übrigens, bei Motorsport-Total stehen neben diesen fünf genannten Piloten auch Albon und Bottas noch hinter Stroll, um mal eine renommierte Quelle anzuführen.

Und was kann er dafür, dass sein Vater bei Aston Martin die Strippen zieht und dafür sorgt, dass der Palmer-Bullshit schon vergessen ist und Aston Martin das beste Lineup aller Zeiten hat? Kennt jemand einen besseren SUV als den DBX707, einen besseren GT als den DB12, einen besseren Vantage als den jetzt neu kommenden Vantage? Ich nehme zur Kenntnis, dass schwarze Ergebnisskennzahlen noch weit weg sind. Aber die Perspektiven waren schon schlechter.

Deutschland leidet natürlich daran, dass wir keinen kommenden Weltmeister haben (F1 und auch Fußball). Aber dieses Schlecht machen in Form persönlicher Diffarmierungen werde ich mir sicher nicht reinziehen...
Womit ich Goldeneye jetzt nicht für den Inhalt des Videos verantwortlich machen will...
Antworten